Sturmschäden

Eine besondere Art der Spezialfällung eines Baumes, sind die Gefahrfällung. Bäume, die nicht mehr Standsicher sind, sind problematisch und bergen Gefahren. Diese Bäume können zum Beispiel durch einen Sturm angekippt, in Häuser gestürzt, abgebrochen oder eingerissen sein. Um sie sicher zu Boden zu bringen bedienen wir uns der Seilklettertechnik, sowie anderer speziellerer Verfahren. Kurzfristig können wir umgestürzte Bäume und ausgebrochene Äste beseitigen und geeignete Maßnahmen am Baum durchführen.

Wir finden für jeden „Problembaum“ eine Lösung.
 
 
Beschädigte Äste beseitigen
Durch Stürme kann es zu erheblichen Schäden an Haus und Dach kommen:
Schädigungen durch Äste oder Bäume, abgewehte oder gebrochene Ziegel, Löcher durch Hagel, abgerissenene Dachbahnen oder defekte Lichtkuppeln.
 
Vor-Ort-Analyse und Beseitigung aus dem Seil heraus
Wir analysieren und beheben die entstandenen Mängel effizient und sicher aus dem Seil heraus.
Auf den Aufbau eines Gerüstes kann hierbei verzichtet werden.
 
 
Wir verfügen über die notwendige professionelle Ausrüstung, das Fachwissen und die nötige Erfahrung, um diese Arbeiten bei allen Bäumen jeder Größenordnung, sowie allen Umfeldsituationen (z.B. über Glasdächern oder Wasserflächen) sicher und effizient durchführen zu können.
Bei Fragen zum Thema Sturmschäden beraten wir Sie gern und erstellen Ihnen bei Bedarf ein kostenloses Angebot für die gewünschten Arbeiten.
 

 
Unsere Leistungen im Überblick:
  - Baumpflege
- Baumsanierung
- Baumfällungen
- Sturmschäden
- Gehölzpflege
- Neupflanzungen
- Wurzeln
- Entsorgung
- Kronensicherung
- Bäume mal anders
- Baumkontrollen
- Kletterausrüstung-Prüfung
Sebastian Idecke - Rund um den Baum
zur Vergrößerung das Bild anklicken
 

 

Rund um den Baum in den sozialen Netzen:

Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Google+